VARTIAN - THE CARPET COMPANY

Liebe Leserinnen und Leser,

das Buch 2017 ist für mich ein Besonderes und ich möchte mich bei den vielen Menschen, die es uns ermöglichen eine so umfassende Kollektion zu präsentieren, bedanken.

Vom Schaf bis zum neuen Zuhause eines Teppichs liegen unzählige Arbeitsschritte, welche zu Beschreiben schon mehrere Seiten in Anspruch nehmen würden. Beginnend mit dem Schafzüchter, vom Färber über den Teppichknüpfer und Teppichwäscher, wäre kein Teppich ohne viele Arbeitsschritte von Hand fertig zu stellen.

Wir haben ein großartiges Team in unserer Produktion sowie ambitionierte Partner auf der ganzen Welt, die unsere Teppiche mit professionellem Wissen, Erfahrung und viel Einsatz interessierten Kunden nahebringen.

Es macht mich glücklich mit so vielen Menschen zu arbeiten, die das gleiche Ziel wie wir verfolgen – den Teppich als Handwerkskunst aufrecht zu erhalten. Das Ergebnis kann ich Ihnen in unseren Kollektionen präsentieren.

Wir sehen uns nicht als Designer, vielmehr als Konzeptionisten. Die Eindrücke, die unsere Welt in all ihrer Vielfalt zu bieten hat, sind die Quelle unserer Inspiration – so wie die Farben Nepals, klassische Teppichmuster oder die Kunst des 21. Jahrhunderts.

Ein Teppich ist für uns mehr als ein Einrichtungsgegenstand. Er steht für Individualität, Wohlbefinden und Harmonie. Wir sehen ihn als verbindendes Element im Raum. Ein handgefertigtes Kunstwerk für die fünfte Wand, den Boden.

Arman J. Vartian

VARTIAN - THE CARPET COMPANY

Dear reader,

The 2017 edition of this book is something very special to me and I would like to thank the many people who have made it possible for us to present such a comprehensive collection.

There are numerous production steps before a carpet finds its way from a sheep to a new home. Describing them would take several pages. Starting with the sheep breeder, then the dyer and the carpet weaver through to the carpet washer, no carpet could be made without numerous manual steps.

We have a great production team and ambitious partners throughout the world, who give clients a better understanding of our carpets with their professional expertise, experience and commitment.

It makes me happy to work with so many people who share our goal of keeping carpets a pure craftsmanship. Our collections are the result of this common aspiration.

We don’t see ourselves as designers but as conceptionists. Our source of inspiration is the impressions that our world has to offer in all its variety – such as the colours of Nepal, classic carpet patterns or 21st century art.

A carpet is more than just an item of furniture to us. It stands for individuality, well-being and harmony. We see it as a connecting element in a room. A handmade piece of art for the fifth wall, the floor.

Arman J. Vartian